Grbn.io

Malizia Seaexplorer in Hamburg

Am Dienstag und Mittwoch war die "Malizia Seaexplorer" zur Taufe in Hamburg. Malizia wer? Ja genau, das ist das Segelteam rund um Boris Herrmann. Dieser hat 2021/2022 bei der Vendée Globe teilgenommen, dem 1-Mann-Segelrennen, rund um die Welt. Nach der Vendée entschied er sich zusammen mit dem Segelteam ein neues Boot zu bauen, womit er 2024 wieder bei der Vendée Globe teilnehmen will.

Eben dieses Boot kam zur Taufe nach Hamburg. Da die Veranstaltung vielleicht 200m vom Büro entfernt ist, habe ich die Chance genutzt und Sie mir einmal angeschaut. Ein echt beeindruckendes Segelboot. Sie wirkt aber viel kleiner, als auf Fotos oder in Videos. Umso beachtlicher, wie man mehrere Monate alleine auf dem Boot verbringen kann. Nur, um für einen Wettkampf um die Welt zu segeln.